Praxis für Gesundheit & Schönheit - Logo
Gesundheit und Schönheit unter einem Dach

Ernährung und Coaching BIA gestützte Ernährungsberatungen

Bio-elektrische Impedanzanalyse (BIA)

Die Bio-elektrische Impedanzanalyse (BIA) ist ein wichtiges Instrument im Rahmen der medizinischen Diagnostik. Mit ihrer Hilfe kann der physiologische Zustand des menschlichen Körpers analysiert und beurteilt werden.

Wann wird die BIA angewandt?

Mit der BIA kann beispielsweise erkannt werden, wie viel Muskulatur, Fett und Körperwasser in einem Organismus vorhanden ist. Die richtige Relation ist Voraussetzung für Gesundheit/Gesundung bzw. Leistungskraft/Leistungssteigerung.

Gemessen werden übergewichtige Patienten, Menschen, die unter Mangelernährung leiden (etwa durch konsumierende Erkrankungen oder Essstörungen), Profi- und leistungsorientierte Hobbysportler.

Worüber gibt die BIA Auskunft?

Die Ergebnisse der BIA geben Auskunft darüber, wie gut oder schlecht ernährt der Patient bzw. Sportler ist, ob beispielsweise ausreichend Muskulatur und Körperwasser vorhanden ist, um das individuelle Ziel – Gesundung oder Leistungssteigerung – zu erreichen.

Es wird etwas auf einem Klemmbrett notiert

Ernährungsmethoden

Insumed

Warum? INSUMED ist keine reine Abnahme-Diät, die auf schnelle Erfolge zielt. Unser Konzept beinhaltet die Untersuchung und Beratung durch einen Ernährungsmediziner, der mit Ihnen bespricht, wie Sie Ihre Ernährung umstellen können und welche INSUMED Produkte, in welcher Dosierung für Sie am sinnvollsten sind. INSUMED dient auch dem Aufbau der Muskulatur und somit auch für Sportler, Senioren und auch in erster Linie für Diabetiker geeignet. Es ist eine einmalige Chance, die Körperzusammensetzung positiv zu verändern.

Trennkost

Schon lange erprobt, noch immer aktuell. Durch die Trennung von Kohlenhydraten und Eiweißen entlasten wir unseren Körper. Die „Verdauungsarbeit“ wir einfacher. Wir fühlen uns fitter und verlieren auch noch an Gewicht. Sie bekommen ein bewährtes Konzept an die Hand und eine fachkompetente Begleitung.

LOGI nach Nicolai Worms

An der Medizinischen Fakultät der Harvard Universität (Boston, USA), der weltweit einflussreichsten Forschungsinstitution in Sachen Gesundheit, haben Stoffwechselexperten die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zusammengetragen und auf dieser Basis ein neues Ernährungskonzept entwickelt. Als ideale Basis für die tägliche Ernährung. Für jedermann! Für Personen mit Normalgewicht, die dauerhaft gesund und schlank bleiben wollen. Und genauso für alle Personen mit mehr oder weniger stark ausgeprägtem Übergewicht, um das überflüssige Körpergewicht zu reduzieren: die LOGI-Methode.

LOGI steht für "Low Glycemic and Insulinemic", auf Deutsch "niedriger Blutzucker- und Insulinspiegel". Charakteristisch für die Ernährung nach der LOGI-Methode ist eine niedrige Blutzuckerwirkung. Wer sich nach dieser Methode ernährt, vermeidet starke Blutzuckerschwankungen und -spitzen, und auch der Insulinspiegel im Blut bleibt relativ niedrig. Was wiederum einer unerwünscht starken Kalorienspeicherung vorbeugen kann und viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt.

Gesundheitscoaching lösungsorientierte Kurzzeittherapie

Coaching mithilfe von HRV

Mithilfe von Anamnese und einem NILAS Scan bekommen wir ein holistisches Bild des Klienten.

NILAS liefert uns eine Auswertung zu Ihrem psycho-emotionalen System. Über Chakren, Meridiane und Stressparameter bekommen wir einen Einblick über die Zusammenhänge von Körper-Geist-Seele.

Der nächste Schritt ist es, die Situation für den Klienten zu ‚sortieren’ und ihm neue Optionen und Wege aufzuzeigen. Es geht um neue Perspektiven des Lernens, Denkens (Einstellung) und Verhaltens (mit Verständnis der Ursache - Wirkungs-Gesetze, die dahinter stehen). Wir sind so in unseren Mustern gefangen, dass es uns allein kaum möglich ist, Lösungen außerhalb zu finden.

Um mehrere Möglichkeiten zu finden, ist es wichtig, das System/ die Situation des Klienten zu verstehen, um Optionen zu entwickeln, die zu ihm passen und die seine Situation berücksichtigen, z.B. sind genügend Basis und/ oder Ressourcen da. Nur eine Option zu kennen, ist maximaler Druck, zwei Möglichkeiten bedeutet, zwischen zwei Stühlen zu sitzen. Freie Wahl beginnt erst bei der Wahlmöglichkeit zwischen den verschiedenen Optionen. Teil der Auflösung eines Problems ist es, überhaupt Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Junge Frau sitzt am Tisch und ernährt sich gesund

Basierend auf der Gesamtsituation des Klienten und seiner Programmierungen können die Ursache-Wirkungs-Prinzipien erfasst werden, die seiner unterbewussten Handlungssteuerung zugrunde liegt. Dieser Schritt ist elementar, denn nur dann kann der Klient im weiteren Coachingsprozess so begleitet werden, dass er seine Handlungsmuster verlassen kann.

H+W Gesundheitscoaching

Erkennen Sie mental die Ursachen Ihrer Beschwerden/Probleme und lösen Sie sie zusammen mit Ihrem Coach nachhaltig auf! - Natürlich und schnell, sanft und effektiv, frei von Nebenwirkungen und Symptom­verschiebungen.

Das „H+W Gesundheitscoaching“ ist ein 50-minütiges mentales Ursachen-Coaching, bei dem Sie in einem entspannten Wachzustand im Sitzen mittels einer bestimmten Fragetechnik (keine Hypnose) unter der Anleitung Ihres Gesundheitscoachs selbst die wirklichen Ursachen für Ihre Beschwerden und Probleme erkennen, fühlen, verstehen und gemeinsam mit Ihrem Coach mental auflösen.

In der Regel benötigen wir bei leichten bis mittleren Beschwerden 3 bis 7 Coachings und bei schweren Erkrankungen ca. 5 bis 10 Coachings, um die Ursachen der Erkrankung vollständig zu erkennen und aufzulösen.

Das Coaching empfiehlt sich auch ergänzend zur schulmedizinischen Behandlung. Es ist besonders bei folgenden Beschwerden und Problemen zu empfehlen:

  • alle physischen Erkrankungen (Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, etc.)
  • alle psychischen und psychosomatischen Erkrankungen (Ängsten, Schlaflosigkeit, Trauma, etc.)
  • alle Stress-induzierten Erkrankungen (Stress, Süchte, Burnout, Bluthochdruck, Tinnitus, etc.)
  • alle chronischen Erkrankungen (Allergien, Neurodermitis, etc.)
  • alle austherapierten Erkrankungen, bei denen die Schul- und Alternativmedizin bisher nicht helfen konnten
  • alle persönlichen Konflikte (Partnerschaft, Beziehungsprobleme etc.)
  • alle beruflichen Konflikte (Mobbing, Probleme mit Kollegen/Vorgesetzten etc.)
  • Gesundheitsprävention bei Stress, innerem Druck, starke Verspannungen in Nacken/Schultern, großer Belastung, Sinnkrisen, Todesfällen, depressiven Verstimmungen, Niedergeschlagenheit, allgemeinem Unwohlsein, Unfall- und Verletzungstrauma etc.